Lass dich fahren.

Jeden Tag, jede Stunde zwischen 5 und 24 Uhr

Der Landesbus L160 fährt stündlich auf der Strecke Duderstadt – Göttingen, und nun auch mit fabrikneuen Bussen. Die drei extra für die landesbedeutsame Buslinie angeschafften Fahrzeuge sind sehr komfortabel, so dass größere Entfernungen im Überlandverkehr bequem für die Fahrgäste zurückgelegt werden. Im vorderen Bereich (zwischen Einstieg sowie der mittleren Tür) sind die Busse niederflurig und bieten für mobilitätseingeschränkte Personen barrierefreie Sitzplätze sowie Bewegungsmöglichkeiten. Die Sitzplätze ab der mittleren Tür bis zum Heck des Busses sind über drei Stufen zu erreichen und somit höher angeordnet, was die Aussicht in die Landschaft, aber auch die Übersicht über den Bus sowie den Fahrkomfort erhöht.
Den Fahrgästen stehen insgesamt 43 bequeme Sitzplätze sowie vier zusätzliche Klappsitze zur Verfügung. Alle Sitzplätze sind mit einer USB-Steckdose versehen, demnächst werden die Busse zusätzlich mit kostenfreiem W-Lan ausgestattet, sodass die Fahrgäste unterwegs mobil surfen können.
Die Fahrzeuge verfügen außerdem über einen geräumigen Mehrzweckbereich gegenüber der mittleren Tür, welcher die Mitnahme von Rollstühlen, Kinderwagen und Fahrrädern erlaubt. Zudem sind die Fahrzeuge mit einer Klimaanlage ausgerüstet, die auch an heißen Tagen für angenehme Temperaturen in den Bussen sorgt.
Die neuen Busse verfügen über die neueste Abgasnorm Stufe Euro 6 D. Dadurch wird die Umwelt geschont, denn ein Dieselfahrzeug mit der Schadstoffklasse 6 stößt sowohl weniger Stickstoffoxide (NO2), als auch Kohlenstoffdioxide (CO2) aus.
Damit die Busse der Landesbedeutsamen Buslinie L160 auch im öffentlichen Straßenraum erkennbar sind, wurden sie in Abstimmung zwischen dem Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) sowie den betreibenden Busunternehmen mit einer ansprechenden Werbe-Beklebung foliert.
Stündlich zwischen 5 und 24 Uhr fahren montags bis freitags die modernen, barrierefreien Linienbusse, die auch am Wochenende im Stundentakt unterwegs sind - dann jeweils ab 6 Uhr (samstags), bzw. 7 Uhr (sonntags) bis 24 Uhr. „Entgegen ursprünglicher Bedenken erfolgt eine schnelle und vor allem pünktliche Bedienung der Linie“, freuen sich Horst Weihrauch und Rainer Rosenthal vom betreibenden Busunternehmen Scheithauer & Weihrauch GbR.
Für eine klimaschonende Mobilität sorgt der Landesbus L160 seit dem 1. April 2019 zwischen Göttingen und Duderstadt. Die neue schnelle und direkte Buslinie ergänzt das bestehende Linien-Angebot. In den Bussen gelten die üblichen VSN-Tarife.
Unterstützt wird der ZVSN bei seinem Landesbus-Projekt sowohl vom Land Niedersachsen als auch vom Landkreis Göttingen.
Die Fahrpläne und weitere Informationen auf www.vsninfo.de.

Buchen Sie jetzt Ihr Jahres-Abo.

So kommen Sie immer entspannt und umweltfreundlich an. Fünf Vorteile sprechen für die Anschaffung eines VSN-Jahres-Abos:

  • Günstig unterwegs
    Mit der Abo-Karte sind Sie zwölf Monate mobil und sparen bares Geld im Vergleich zur Monatskarte.
  • Unbegrenzte Mobilität
    Das Abo gilt in allen Regional- und Stadtbuslinien auf der von Ihnen gekauften Relation bzw. in der Preisstufe 9 sogar im gesamten VSN-Gebiet.
  • Flexibel mobil
    Das VSN-Jahres-Abo ist übertragbar auf eine andere Person.
  • Entspannt unterwegs
    An Werktagen ab 19 Uhr, samstags ab 14 Uhr sowie sonntags und an Feiertagen können zusätzlich bis zu vier Personen (1 Erwachsener und bis zu 3 Kinder bis 14 Jahre) mitfahren.
  • Einfach einsteigen
    Einmal buchen – der Betrag wird monatlich vom Konto abgebucht.
 
VSN Info-Telefon: 0551 99 80 99